Dienstag, 19. Juni 2012

It's not so easy ♥

Auch aus den Steinen,
die einen in den Weg gelegt werden,
kann man schönes bauen!
 ♥


Ich vermute,
wir wussten,
dass das passieren würde,
denn gewissermaßen bist du
 schon damals gegangen.
Du kannst mir sagen,
 dass ich falsch liege,
und dass du stattdessen
bei mir bleibst,
doch wenn der Winter gekommen ist,
und der Sommer vergangen,
Gibt es dann noch irgendetwas zu sagen?
Ich kann meine Arme um die Leere,
die ich gefunden hab,
schlingen.
Aber ich stehe immer noch aufrecht,
während du mich jetzt verlässt.
Ich stehe immer noch aufrecht,
während du davon läufst.
Ja, ich steh' noch immer aufrecht.
Ich hätte nie gedacht,
dass ich so stark bin,
 sondern,
dass Teile von mir
leicht zerbrechlich sind!
Und wovon ich geglaubt habe,
 es sei das Ende,
war nur das Gefühl,
dass du mich befreit hast!

Keine Kommentare: